Gänseblümchen, Dampfgarer und Apfelernte

aepfel.pngNachtrag Mitte April

Vorgestern habe ich – obwohl es kaum wichtig ist – intensiv recherchiert, wann welche Apfelsorten geerntet werden. Gestern habe ich Infos über Dampfgarer als Einbaugeräte gesucht. Heute überprüfe ich die Blütezeit von Gänseblümchen. Es ist wirklich erstaunlich, was ich alles nachsehen „muss“, um dieses Buch zu schreiben.

Im Ernst: Mir ist wichtig, dass solche Kleinigkeiten stimmen. Sicherlich übertreibe ich manchmal, aber als Leserin kann ich mich gut darüber aufregen, wenn mir was von Walnussernte im Februar erzählt wird. Also bleibt mir nichts anderes übrig, als Dinge zu überprüfen.

Und eigentlich geht das auch recht schnell. Wenn ich nicht von Wikipedia aus von hier nach da und woanders hin surfen würde... Bei der Recherche zur den Fernsehserien der Achtziger und Exorzismus bin ich zum Beispiel in der deutschen Synchronkartei ausgekommen. Hochinteressant, kann ich nur sagen...

Geschrieben ca. 175 Seiten